Heute haben Präsident und Vizepräsident beim Bürgermeister der Stadt Vechta ihren Antrittsbesuch absolviert. Bürgermeister Gels freute sich sehr über den Besuch der neuen Schützenführung.

Es wurden viele Themen angesprochen, unter anderem die geplante Ausrichtung der Bundesjungschützentage 2021 und die Sanierung unseres Vereinshauses. Philip und Antonius haben dem Bürgermeister erklärt, wie wichtig der Zuschuss der Stadt für die Sanierung ist. Das Stadtoberhaupt sicherte unseren Schützenbrüdern seine volle Unterstützung für das Vorhaben zu und betonte dabei seine Verbundenheit gegenüber unserer Schützenbruderschaft auf dem Hagen. Zudem diskutierten beide Seiten einen Vorschlag der Stadtverwaltung für eine erweiterte Nutzungsmöglichkeit des Vereinshauses, diese wird in den nächsten Wochen genauer geprüft. Bürgermeister Helmut Gels und unser Hagener Präsident Philip Wilming freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit. (Foto: Presseoffizier J. Rotermund)

 

Menü
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.